Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlichen Willkommen auf meinem Blog

 

 

mein Tagebuch zum Wohlfühlgewicht - Tag 2 und Tag 3

Veröffentlicht am 14.04.2016

auf geht's ;o)

Tag 2

Mein Gewicht: 65,8 kg

Heute Morgen starte ich mit einem 2go Schokomüsli von mymuesli mit Sojamilch.
In meinem Kaffee habe ich einen TL Kokosöl (kurbelt die Fettverbrennung an) hinein gerührt und mich mit meinen Vitalstoffen versorgt.

Zum Mittagessen hatte ich Linsensuppe mit Geflügelwürstchen, und da ich immer Linsensuppe auf Vorrat koche und einfriere, gibt es morgen die andere Hälfte. An den Geflügelwürstchen könnte ich mich „dumm und dämlich“ futtern ;)

Am Abend geht es mit einem gebackenen Camembert (ohne Panade), naja gut, ich habe ihn in Alufolie eingewickelt und auf 200 Grad im Backofen ca. 15 Minuten backen lassen, spart Zeit und das Umfeld des Herdes bleibt sauber, dazu hatte ich aufgeschnittene Tomaten.

Anschließend eine schöne saftige Orange.

Getrunken ca. 1,5 Liter Wasser und Tee. Eigentlich müsste ich mehr trinken (35ml pro 1 kg Körpergewicht), ich erziehe es mir gerade auch an.

 


                                                                          Gassis’s mit meinem „Coach“

 

Tag 3

Mein Gewicht 65,5 kg

Guten Morgen


stressiger Morgen, es reichte „nur“ für meinen Triple Eiweißshake, aber immerhin Schoko, ich liebe ihn, er schmeckt so lecker, habe ich das schon erwähnt?

Kaffee mit einem Teelöffel Kokosöl und meine Vitalstoffe.

Zwischendurch erwischte ich meine Finger in der Gummidrops Tüte, schmeckten lecker, Himbeer mit Panacotta Geschmack, ein Traum….. und ich habe sie mit Achtsamkeit genossen ;o)

Am Mittag hatte ich ja noch vom Vortag den Rest meiner Linsensuppe mit einem Geflügelwürstchen, danach war ich pappsatt.
Kein Wunder bei Linsen, sie sind reich an Ballaststoffen und Ballaststoffe quellen.
Ballaststoffe tragen dazu bei das sich der Blutzucker nicht so sehr erhöht und nicht nur das.
Also kein Hungergefühl nach Mehr.

Abends gabs einen leckeren gemischten Teller mit Ei, Tomaten, Putenbrustscheiben und ein paar Würfel Goudakäse.

Getrunken habe ich ca. 1,7 Liter Wasser und Tee (ha, hab mich zumindest heute gesteigert). Und ein Glas Cola Zero *ups

Und war mit meinem „Coach“ unterwegs.

 

Paleo-Müsli von mymuesli

Mein Fazit:
von Tag 1 bis Tag 3 bereits 800gr runter, ohne zu Hungern ;)
langsam, aber stetig....

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?